Familienstellen – systemisches Coaching

Oft liegen die Hintergründe von Blockaden und Krankheiten in uralten familiären Prägungen.
Es ist möglich diese Verwirrungen und Hemmnisse durch die systemische Arbeit zu  durchbrechen und aufzulösen. Diese Herangehensweise lässt dich mit liebevollem Blick die Ursachen erkennen und stärkt deine gesunden und kraftvollen Anteile.
Der Ansatz des Familienstellens führt in eine heilende Bewegung, die sehr befreiend erlebt wird. Es ist eine liebevolle, dem „Ja“ zum Leben zugewandte Arbeit.

Einzelsitzungen nach Absprache
Aufstellungen in der Gruppe:
04. Juni 10.00 – ca 15.00 Uhr in Luzern
03. Sept. 10.00 – ca 15.00 Uhr in Luzern
Ausgleich je Fr. 150.00
Detailinfos auf Anfrage